Aktuell und wichtig:

Corona hat uns im Griff. Da nicht absehbar ist, wie lange die behördlichen Einschränkungen verlängert werden könnten, werden alle Feiern, die für April und Mai 2020 angesetzt waren, verschoben. Inwieweit auch Feiern im Juni und Juli 2020 betroffen sind, ist noch nicht absehbar.

Weitere Informationen erhalten die angemeldeten Personen per E-Mail.


Feier der Lebenswende.
Ein offenes Angebot für Jugendliche.
Ein Projekt der katholischen und evangelischen Kirche in Halle.


Vielleicht weckt diese Zeit in Dir Fragen? Vielleicht möchtest Du mit Deiner Familie ein Fest feiern, mit dem Du den neuen Lebensabschnitt beginnst? Du gehörst keiner Religionsgemeinschaft an und suchst ein passendes Angebot? Wir bieten Dir die Gelegenheit:

Stell deine Fragen und nimm dir Zeit, 
gemeinsam mit anderen nachzudenken. Wir können Dir dabei erzählen, was uns wichtig ist.

Schau auf dein Leben 
und was Du Dir wünschst, was Du erhoffst, was Dich ärgert oder Dir Angst macht.

Lass uns ein Stück gemeinsam gehen 
und gestalte diesen Weg selbst mit. Wir treffen uns von Januar bis Mai einmal im Monat, zur Vorbereitung.

Deine Ideen und Vorstellungen sind uns wichtig
für die gemeinsame Feier der Lebenswende.

Die weiten Räume unserer Kirchen
bieten eine Atmosphäre der Besinnung und der festlichen Freude. Hier kannst Du Deinen Schritt in den neuen Lebensabschnitt auf unverwechselbare Weise feiern.


Die Feiern der Lebenswende für Jugendliche finden von Ende April bis zu den Sommerferien hauptsächlich an Samstagen statt. Etwa 20-35 Jugendliche nehmen an den einzelnen Feiern teil.

Projektkoordination: Jonas Borgwardt
Büro: An der Moritzkirche 6 | 06108 Halle
Aufgrund der derzeitigen Situation ist das Büro nur per Mail und telefonisch zu erreichen. Hinterlassen Sie ggf. eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter.

E-Mail: borgwardt@lebenswendefeier.de
Telefon: 0345/47 23 02 99